Gesammelte Einnahmen des Geschenkeeinpackstandes

  1. Home
  2. News und Events
  3. Gesammelte Einnahmen des Geschenkeeinpackstandes

News

Gesammelte Einnahmen des Geschenkeeinpackstandes

Stadtgalerie, Schweinfurt
04.02.2020

Gesammelte Einnahmen des Geschenkeeinpackstandes

Spenden für das Tierheim Schwebheim. Damit gibt die Stadtgalerie Schweinfurt die Einnahmen des Geschenkeeinpackstandes weiter. In der Weihnachtszeit 2019 konnten sich die Besucher in der Ladenstraße gegen eine kleine Spende, all Ihre Geschenke einpacken lassen. Durch diese Aktion kam eine Summe von 1.882,01 € zusammen.

Center Managerin Anica Helbing brachte die Spende persönlich ins Tierheim und nutzte die Gelegenheit sich die Einrichtung anzuschauen und die Tiere und ihre Schicksale vorstellen zu lassen. Herr Johannes Saal, 1. Vorsitzender des Tierschutzvereins Stadt und Landkreis Schweinfurt eV des Tierheims Schwebheim nahm die Spende dankend entgegen und freute sich über den Besuch.

Das Tierpfleger-Team von 10 Personen kümmert sich nicht nur um die Betreuung und Versorgung der untergebrachten Tiere, sondern auch um ausgesetzte Tiere oder die Übernahme von Tieren aus schlechter Haltung, das Ausfindigmachen der Besitzer entlaufener Tiere, die Aufnahme von Fundtieren oder Abgabetieren und das Sichern entlaufener oder ausgesetzter Tiere. Viele Tiere müssen medizinisch versorgt werden, was immer mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden ist. Vorrangiges Ziel ist, ein neues gutes Zuhause für die Tiere zu finden und Tieren in Not eine Perspektive zu geben. Ohne Spenden wäre all dies jedoch nicht möglich, denn das Tierheim finanziert sich in erster Linie über Spenden und Mitgliedsbeiträge.

 

Anfahrt

Route